Unser 50-Jähriges Jubiläum – Essenzshop

Unser 50-Jähriges Jubiläum

50 Jahre Apothekerfamilie Job

Um ganz an den Anfang der Geschichte zu kommen, müssen wir noch etwas weiter zurückblicken als 50 Jahre. Nämlich ins Jahr 1947, als Hans Job, damals stolze 15 Jahre alt, bei Verwandten in Bruck an der Leitha deren Apotheke kennenlernte. 

Er verbrachte dort viel Zeit, stellte eine Menge Fragen und durfte auch selbst ein wenig mithelfen. Der Beruf des Apothekers faszinierte ihn und er liebte diese alte Apotheke.

Damals entstand der sehnliche Wunsch in ihm, Pharmazie zu studieren. 

Es war gar nicht so leicht, seine Eltern von diesem Plan zu überzeugen. 

1956 war es dann so weit: Hans Job promovierte zum Magister der Pharmazie und begann im gleichen Jahr noch, in der Spitalsapotheke in Eisenstadt zu arbeiten. 

1964 wurde er zum Leiter der Spitalsapotheke und 1971, inzwischen verheiratet und Vater von drei Söhnen, eröffnete er schließlich seine eigene Apotheke: 

Die Marienapotheke am unteren Ende der Hauptstraße in Eisenstadt. 

 

Befragt nach den ersten Tagen in seiner Apotheke lacht er und sagt: 

„Meine Frau wollte sich ursprünglich um die Buchhaltung und die Administration der Apotheke kümmern. Bereits am ersten Tag standen die Leute am Gehsteig vor der Apotheke Schlange. Nach einer Stunde stand sie neben mir im Verkauf und ist dort auch die nächsten 30 Jahre geblieben.“

Seine bessere Hälfte Maria Job meint dazu:

„Wir haben am Anfang Tag und Nacht gearbeitet. Untertags war das Geschäft voll und am Abend haben wir alles eingeräumt und Ordnung gemacht. Daneben hatten wir noch drei Söhne, die uns jedoch von klein auf zur Hand gingen. Es war eine anstrengende, aber sehr schöne, Zeit.“

Einer der drei Söhne hielt sich besonders gerne in der Apotheke auf und half mit:

Thomas Job, der mittlere der drei Buben. 

Auch er war von klein auf begeistert vom Beruf des Apothekers. Viele Jahre später, nämlich 1989, stand er dann selbst als frisch gebackener Aspirant gemeinsam mit seinem Vater in der Marienapotheke

Sein Vater ermunterte ihn immer dazu, seine eigenen Ideen und Vorstellungen zu verwirklichen und so funktionierte die Zusammenarbeit der beiden stets recht gut. 

1997 bauten sie gemeinsam die Marienapotheke um und modernisierten sie. 

1999 präsentierten Hans und Thomas Job gemeinsam die Eisenstädter Linie mit den Salbei Halspastillen, Grippedragees, Nervendragees und Ginseng-Multivitamin Tabletten. 

2003, nach dem Erwerb des Nachbarhauses, wird aus der Marien-Apotheke die deutlich vergrößerte Mag. Job´s Marien-Apotheke. Die Apotheke präsentiert nun viele neue Produktlinien und zeigt in einem Kräutergarten einen Olivenbaum und viele Heilkräuter in natura, das bekannte Logo mit dem Olivenblatt entsteht. 

2008 wird die erfolgreiche Mag. Job‘s Linie um ein breit gefächertes Sortiment von Kapseln und Salben erweitert. 

September 2010:

Mag. Job´s Bio-Linie, bestehend aus 20 verschiedenen Heilkräutertees und aromatherapeutischen Mischungen wird eingeführt.

Herbst 2012:
die Mag. Job´s Dermokosmetik-Linie kommt nach langen Tests in die Regale der Mag. Job´s Marien-Apotheke.

Unterstützung für seine vielen Pläne hatte Thomas Job auch von anderer Seite: Seine Frau Andrea Job ist Ärztin und ihre Ausbildung bietet damit eine hervorragende Ergänzung zum Pharmazeutenwissen. 

Vier Kinder haben die beiden und es kam wie es kommen musste: Wieder fand eines der Kinder Gefallen am Beruf des Apothekers und Unternehmers: 

Simon Job, geboren 1991. 

Erste Erfahrungen in der Apotheke macht auch er bereits als kleines Kind.


Simon Job:

„Während andere Kinder im Kindergarten waren, verbrachte ich die Zeit liebend gerne in der Apotheke. 

Als ich ein bisschen größer war, haben mein Vater, mein Bruder und ich nach Dienstschluss meines Vaters zuhause über der Apotheke Produkte eingeschachtelt. Da bekommt man als Kind ein gutes Gefühl welche Arbeit hinter der Herstellung steckt.“

Im März 2014 tritt Simon Job in das Unternehmen ein und absolviert sein 1.Berufsjahr (das sog. Aspirantenjahr) in der Kreisapotheke in Neusiedl am See.

Mit Unmengen neuer Ideen und Kreativität wird er zur Triebfeder für die Erweiterung und Expansion der Mag. Job‘s Betriebe. 

 

Thomas Job meint dazu: 

"Damit eine Apotheke gut läuft und reibungslos funktioniert , braucht es viele Zahnräder, die ineinander greifen. Wir tüfteln ständig an Verbesserungen und sind stets offen für Neuerungen in unseren Betrieben. 
Ob ich auch so lange wie mein Vater aktiv bleiben werde, kann ich heute noch nicht sagen. "

 

Oktober 2014:

Am Hauptplatz in Neusiedl am See wird die traditionsreiche Kreisapotheke übernommen und nach einem Umbau als Mag. Job´s Kreisapotheke weitergeführt.

November 2015:

Die Apotheke zur Mariahilf, Mariahilfer Straße 55 in Wien wird von der Familie Job übernommen. 

2016

Planung, Umbau und Eröffnung dieser Apotheke finden statt; für den ersten Standort in Wien wird die Marke Essenz entwickelt, aus der Apotheke zur Mariahilf wird die Essenz Apotheke Mariahilf.

2017:
Die Essenz Aromatherapie-Linie wird von Dr. med. Andrea Job entwickelt, die ersten Produkte sind sehr erfolgreich und in den folgenden Jahren wird die Linie sukzessive erweitert.

Mai 2019:

Ein zweiter Standort in der Mariahilfer Straße, die Kreuz-Apotheke, Mariahilfer Straße 72 wird von der Familie Job übernommen, auch hier wird eine komplette Renovierung angestrebt, doch 2020 wird alles vom Thema Corona überschattet und gebremst

März 2021:
Die neue hauseigene Naturkosmetik-Linie kommt in die Regale unserer Apotheken und wird laufende durch Produktneuheiten in Bio-Qualität ergänzt.

August 2021:

Der Umbau der Kreuz-Apotheke geht zu Ende und die Apotheke präsentiert sich den Kunden nun als großzügige Essenz Apotheke Neubau im neuen Gewand mit einem weitgefächerten Sortiment rund um unsere Themenbereiche Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden. 

Dezember 2021:

Die Mag. Job's Apotheke Parndorf in den Pado Galerien in Parndorf wird eröffnet.

Viel ist entstanden ist in den letzten Jahren! 

Das hätte sich unser lieber Opa Hans Job 1971 bei der Gründung seiner Apotheke wohl auch nicht träumen lassen. 

Mittlerweile ist er sogar schon Uropa. Julius Job spielt mit seinen 15 Monaten leidenschaftlich gerne in der Apotheke……

 





DAS könnte dir auch gefallen

UNsere Apotheken