Magnesium Sticks – Essenzshop
Startseite // Bestseller unserer Apotheken // Magnesium Sticks
Magnesium Sticks
Magnesium Sticks
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Magnesium Sticks
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Magnesium Sticks

Magnesium Sticks

Verkäufer
Mag. Job's
Normaler Preis
€9,90
Sonderpreis
€9,90
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

  • Vermindern Erschöpfung und Müdigkeit dank Magnesium
  • Unterstützen Muskelzellen sowie die Funktion des Herzens
  • Verbessern Elektrolythaushalt und Bewegungsapparat 
  • Frei von Laktose, Hefe und Gluten und auch für Vegetarier geeignet
Mehr erfahren


Anwendungsempfehlung

1 x täglich 1 Stick zu gewünschter Tageszeit einnehmen. Zusätzlich kann direkt nach intensiven Training 1 Stick eingenommen werden. Die Sticks entlang der Perforation aufreißen und das Granulat ohne Wasser direkt auf der Zunge zergehen lassen. 


Anwendungsgebiet

Speziell für Sportler und sehr aktive Menschen gut geeignet, aber auch für all jene die generell Ihre Muskeln, Nerven und den Bewegungsapparat stärken möchten.


Zusatzeigenschaften

Der Anteil an Vitamin C ist ein natürlicher Booster für das Immunsystem, zusätzlich stärkt enthaltenes Calcium die Knochen. 


Wirkung & Inhaltsstoffe

Magnesium
Magnesium ist ein essentielles Spurenelement welches für viele Stoffwechselvorgänge im Körper wichtig ist und täglich in ausreichender Menge dem Körper zugeführt werden sollte. Es hat muskelentspannende Eigenschaften und wirkt krampflösend bei z.B. Wadenkrämpfen. Deswegen wird es von Hobby- bis Hochleistungssportlern immer gerne eingenommen. Zudem ist es an der Mineralisierung der Knochen beteiligt und sorgt für deren Stabilität. Magnesium ist auch ein Cofaktor von über 100 Enzymen im Organismus. Eine ausreichende Magnesiumversorgung leistet einen positiven Beitrag zur körperlichen Leistungsfähigkeit und unterstützt die normale Funktion des Nervensystems. 

Calcium
Calcium ist eine der wichtigsten benötigten Spurenelemente. Es ist vor allem an dem Aufbau von Knochen und Zähnen beteiligt und gibt ihnen ihre Struktur und Festigkeit. Deswegen ist eine erhöhte Calciumeinnahme als Vorbeugung oder Behandlung von Osteoporose unerlässlich. Weiters nimmt Calcium eine entscheidende Rolle in der Reizweiterleitung der Nervenzellen ein und ist auch bei der Blutgerinnung ein wichtiger Bestandteil. 
Kalium
Kalium ist hauptsächlich im Zellinneren lokalisiert und ist unerlässlich für die Nerven- und Muskelzellen. Vor allem da es extrem wichtig für die Reizweiterleitung ist. Das Spurenelement ist entscheidend beteiligt an der Ausbildung von Ruhemembranpotentialen und Aktionspotentialen die wiederum ein Grundbaustein der Reizweiterleitung unseres Nervensystems und der Zellen sind. Zudem unterstützt Kalium die gesunde Funktion des Herzens. Kalium verbessert außerdem die Aufnahme von Magnesium, Calcium und Vitamin C in unserem Körper. 

Vitamin C
Vitamin C oder auch bekannt als Ascorbinsäure hat stark antioxidative Eigenschaften, macht freie Radikale unschädlich und unterstützt nachhaltig das Immunsystem und deren Zellen. Die antioxidativen Eigenschaften machen sich Sportler gerne zu nutzen, da gerade bei stark beanspruchten Zellen mehr oxidativer Stress auftritt und gefährliche freie Radikale entstehen, die Gewebe schädigen können. 



Zusammensetzung
pro Stick: Magnesium 350 mg, Kalium 100 mg, Calcium 50 mg, Vitamin C 50 mg
2 Sticks: Magnesium 700mg, Kalium 200 mg, Calcium 100 mg, Vitamin C 100 mg
Auf dem Produktetikett findet sich die genaue Zusammensetzung jeder einzelnen Formulierung.





Unsere Werte Seit 1971



Langjährige Erfahrung über drei Generationen hinweg zeichnen uns als Apothekerfamilie aus. Unsere Rezepturen werden durch pharmazeutisches Wissen sowie weiteres Experten Know-How im jeweiligen Bereich konzipiert.


Von der Pflanze, über die Produktion bis hin zum fertig abgefüllten Produkt legen wir unseren Fokus auf eine nachhaltige Arbeitsweise. Der Verzicht auf Plastik – wann immer dies möglich ist – ist für uns selbstverständlich.


Alles, das regional wächst/hergestellt wird, beziehen wir auch aus unserer Umgebung. Wichtig zu erwähnen ist uns jedoch, dass viele Heilpflanzen nicht bei uns wachsen, weshalb wir diese aus weiter entfernten Regionen zukaufen. 


Nur das Beste aus der Natur – die meisten der von uns verwendeten Pflanzen haben eigene Monographien im Arzneibuch und wissenschaftlich nachgewiesene Heilwirkungen, die wir uns zu Nutze machen.