Multiherp Öl - Essenzshop
Startseite // Aromatherapie // Multiherp Öl
Multiherp Öl - Essenzshop
Multiherp Öl - Essenzshop
Multiherp Öl - Essenzshop
Multiherp Öl - Essenzshop
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Multiherp Öl - Essenzshop
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Multiherp Öl - Essenzshop
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Multiherp Öl - Essenzshop
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Multiherp Öl - Essenzshop

Multiherp Öl

Verkäufer
ESSENZ
Normaler Preis
€ 9,90
Sonderpreis
€ 9,90
Normaler Preis
Einzelpreis
€ 19,80pro 100ml
Ausverkauft
Einzelpreis
€ 19,80pro 100ml
Einzelpreis
€ 19,80pro 100ml
inkl. MwSt.
50 ml | € 198,0/100 ml | inkl. Mwst.
Kostenloser Versand | Lieferzeit 3-5 Werktage

  • Zur Behandlung von Fieberblasen.
  • Das ätherische Öl des Ravintsarabaumes wirkt stark antiviral, entzündungshemmend und immunstimulierend.
  • Lavendelöl beschleunigt die Wundheilung.
  • Das milde Mandelöl pflegt die Haut und fördert die Regeneration der Zellen.

Dosierung & Inhaltsstoffe

Die Fieberblase mehrmals täglich mit einem Wattestäbchen oder Taschentuch betupfen.


Prunus amygdalus dulcis oil - Mandelöl
Simmondsia chinensis seed oil - Jojobaöl
Cinnamomum camphora leaf oil - Ravintsara
Lavandula angustifolia herb oil - Lavendel
Limonene, Linalool, Farnesol, Coumarin, Geraniol



Wohltuende Aromarezepturen aus dem Burgenland

Alle Produkte der ESSENZ Aromatherapie werden in unserer Manufaktur in Eisenstadt über der
Mag. Job’s Marienapotheke hergestellt. Dabei achten wir besonders darauf, nur naturreine
ätherische Öle aus kontrolliert biologischem Anbau von lokalen Lieferant:innen zu verwenden, wo immer dies möglich ist.  
Denn ätherische Öle sind wahre Alleskönner – je nach Pflanze erwirken die Duftmoleküle unterschiedliche heilende Reaktionen im Körper.  


Das Besondere an unserem Produkt

Das Herpes simplex Virus ist der Verursacher der sogenannten Fieberbläschen. Infektionen mit diesem Virus kann man eigentlich nicht heilen, aber man kann ihre Symptome lindern.

 

Entscheidend bei der Bekämpfung einer Herpes simplex Infektion ist ein rascher Behandlungsbeginn, um die Virenvermehrung möglichst rasch zu stoppen. Bei den ersten Anzeichen der Infektion, wie Spannungsgefühl, Jucken oder Brennen der Lippen, setzt die rasche Behandlung mit dem Essenz Multiherp Öl sowohl die Schwere als auch die Dauer der Infektion herab. Sie pflegt und heilt gleichzeitig von Fieberblasen befallene Lippen.

 

Ravintsaraöl

Das wertvolle Ravintsaraöl (Cinnamomum camphora leaf oil) wird durch die schonende Wasserdampfdestillation der Blätter des Ravintsarabaums – auch als Kampferlorbeer bekannt – gewonnen. Es verströmt einen krautig- frischen Duft, der an Eukalyptus erinnert. Und tatsächlich ist einer der wichtigsten Wirkstoffe der Wirkkombination im Ravintsaraöl das sogenannte 1,8-Cineol, das auch als Eukalyptol bekannt ist.

Ravintsaraöl ist eine wertvolle therapeutische Hilfe, wenn die Immunabwehr geschwächt ist und Unterstützung braucht.  Besonders bei Schnupfen und Infekten, die durch Viren ausgelöst werden, kann das ätherische Ravintsaraöl eingesetzt werden. Das Öl besitzt eine mukolytische, also schleimverflüssigende Wirkung und kann sogar bei einer Sinusitis (Nasennebenhöhlen-entzündung) und Rhinopharyngitis (kombinierte Entzündung von Nasenschleimhaut und Rachenschleimhaut) befreiend wirken.

Lokal an den Lippen angewendet bekämpft Ravintsaraöl aktiv die durch Viren verursachten Fieberblasen. Möglichst früh angewendet kann es den Ausbruch und die Vermehrung der Bläschen deutlich abmildern.

 

Lavendelöl fein

Zubereitungen aus den Blüten des offizinellen Lavendels (Lavandula angustifolia) mit seinen Bestandteilen wie Linalylacetat und Linalool, Flavonoiden, Cumarinen und Gerbstoffen wirken beruhigend, krampflösend und haben antiseptische, durchblutungs- und schlaffördernde Eigenschaften. Wir verwenden für unsere Rezepturen „Lavendel fein“ aus biologischem Anbau. Diese Sorte zeichnet sich durch einen hohen Wirkstoffgehalt aus und ist sehr gut verträglich. Das ätherische Öl des Lavendels hemmt Entzündungen, hilft bei der Zellregeneration und es ist stark heilsam.

 

Als Basisölmischung für unser Essenz Multiherp Öl verwenden wir Jojoba- und Mandelöl.

 

Jojobaöl

Aus den olivengroßen Samen des Jojobastrauchs wird ein flüssiges Pflanzenwachs gewonnen. Jojobaöl ist unserem Hautfett sehr ähnlich und zieht daher sehr rasch in die Haut ein und lässt sich gleichmäßig und gut auftragen. Diese Eigenschaften machen es als Trägeröl für viele ätherischen Öle besonders wertvoll, da so auch die Wirksubstanzen rasch und gut eindringen. Darüber hinaus ist Jojobaöl auch ein hervorragendes Hautpflegeprodukt.

 

Mandelöl

Unser Mandelöl wird durch Kaltpressung aus den reifen Samen der Süßmandel (Prunus dulcis) gewonnen. Süßes Mandelöl ist eines der kostbarsten Öle in der Hautpflege. Der hohe Ölsäuregehalt von 80 % trägt dazu bei, dass sich die Haut weich und geschmeidig anfühlt. Das Öl wirkt reizlindernd, pflegend und schützend. Es hilft vor allem der trockenen und auf Grund seiner guten Verträglichkeit der besonders empfindlichen Haut, weshalb es auch hervorragend für die Babypflege geeignet ist.




Unsere Werte Seit 1971



Langjährige Erfahrung über drei Generationen hinweg zeichnen uns als Apothekerfamilie aus. Unsere Rezepturen werden durch pharmazeutisches Wissen sowie weiteres Experten Know-How im jeweiligen Bereich konzipiert.


Von der Pflanze, über die Produktion bis hin zum fertig abgefüllten Produkt legen wir unseren Fokus auf eine nachhaltige Arbeitsweise. Der Verzicht auf Plastik – wann immer dies möglich ist – ist für uns selbstverständlich.


Alles, das regional wächst/hergestellt wird, beziehen wir auch aus unserer Umgebung. Wichtig zu erwähnen ist uns jedoch, dass viele Heilpflanzen nicht bei uns wachsen, weshalb wir diese aus weiter entfernten Regionen zukaufen. 


Nur das Beste aus der Natur – die meisten der von uns verwendeten Pflanzen haben eigene Monographien im Arzneibuch und wissenschaftlich nachgewiesene Heilwirkungen, die wir uns zu Nutze machen. 

Hauseigene 
BIO-Manufaktur

In unserer Bio-Manufaktur, gelegen in der historischen Altstadt von Eisenstadt überhalb der Mag. Job’s Marienapotheke, arbeiten wir ausschließlich mit naturreinen Pflanzenölen, ätherischen Ölen, Wachsen, Pflanzenbutter, Hydrolaten und selbst hergestellten Pflanzenextrakten. Großes Augenmerk legen wir darauf, Substanzen aus kontrolliert biologischem Anbau von lokalen Lieferant:innen zu verwenden, die frei von Kontaminationen und Rückständen sind. 

Nur so können wir die von uns hoch gesetzten Qualitätsansprüche an unsere Eigenerzeugnisse sicherstellen, weshalb unsere Produkte auch besonders für Allergiker:innen sehr gut geeignet sind. Beispielsweise werden in unserer Manufaktur die ESSENZ Naturkosmetik, die ESSENZ Aromatherapie, die ESSENZ Mama & Baby Linie sowie einige Produkte der Mag. Job's Apothekerrezepturen nach strengen Apothekenherstellungsvorschriften produziert.


NAchhaltige 
Verpackungen

Nachhaltigkeit ist für uns kein Modebegriff, sondern wird in unseren Apotheken schon seit eh und je gelebt. Was auf den ersten Blick wie eine Plastikverpackung aussieht, erweist sich bei der näheren Betrachtung als biologisch abbaubarer Kunststoff. Die ebenfalls verwendeten (Braun-)Glasgefäße für unser Produktsortiment schonen bei uns nicht nur die Umwelt, sondern auch deine Geldbörse: 

Mit unserem Recyclingbonus bekommst du für jedes zurückgegebene Leergefäß unserer Eigenmarken eine 1€ Gutschrift für deinen nächsten Einkauf. Oder du machst von unserem Nachfüll-Angebot Gebrauch und bekommst Seife sowie Desinfektionsmittel um 3 € günstiger. Wenn das keine Win-Win-Situation ist!