Straffende Körpercreme – Essenzshop
Startseite // Beliebteste Produkte // Straffende Körpercreme
Straffende Körpercreme
Straffende Körpercreme
Straffende Körpercreme
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Straffende Körpercreme
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Straffende Körpercreme
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Straffende Körpercreme

Straffende Körpercreme

Verkäufer
Mag. Job's
Normaler Preis
€25,30
Sonderpreis
€25,30
Normaler Preis
Einzelpreis
€10,12pro 100ml
Ausverkauft
Einzelpreis
€10,12pro 100ml
Einzelpreis
€10,12pro 100ml
inkl. MwSt.
250 ml | €10,12/100 ml | inkl. Mwst.

  • Verbessert die Elastizität der Haut, die nicht mehr so straff erscheint und zu Dehnungsstreifen neigt.
  • Pflegende und elastizitätsfördernde Wirkung für die der Hauterschlaffung unterliegenden Bereiche Hals, Brust, Unterleib, Hüften und Po.

Unser Tipp: Mindestens 4-8 Wochen und mit Konstanz zwei Mal täglich auf die betroffenen Stellen auftragen. Auch für das Dekolleté, den Hals, die Brust geeignet, wirkt es Dehnungsstreifen entgegen. Kann ab dem 3. Monat der Schwangerschaft und während der gesamten Stillzeit angewendet werden.

Mehr erfahren

Das Besondere an unserem Produkt

 

Leichte und verstreichbare Öl-in-Wasser-Emulsion mit einer spezifischen und besonders intensiv pflegenden und elastizitätsfördernden Wirkung für die der Hauterschlaffung unterliegenden Bereiche Hals, Brust, u nterleib, Hüften und Po. Der innovative Dillkomplex reduziert den Crosslinking-Effekt, der das Elastin langsam schädigt, dadurch dass es seine Elastizität verliert und fest wird, und bewahrt die optimale Struktur der Elastinfasern.

Die elastizitätsfördernde Wirkung wird durch die Zinnkraut- und Hopfenextrakte verstärkt. Das Mandelöl und eine reichhaltige Mischung aus Geschmeidigkeit verleihenden Wirkstoffen spenden intensive Pfleg und helfen die Elastizität der Haut zu bewahren, die infolge schneller Gewichtsveränderungen und Schwangerschaft eine deutliche Erschlaffung und Dehnungszeichen aufweisen kann.

Phytokomplex aus Dill (Aneto graveolens L.):

Elastin und Elastizität Neuer Wirkstoff, der ein kürzlich in die Kosmetik eingeführtes Konzept beinhaltet. Die Schlüsselelemente, auf denen das Konzept der Hautelastizität aufgebaut ist, sind Elastin und das Protein LOXL. Im Hautalterungsprozess unterliegen die verschiedenen Proteine der Dermis unterschiedlichen Schicksalen. Während das Kollagen in seiner Quantität abnimmt, verändert sich das Elastin in seiner Organisation. Das Elastin besteht aus Fasern (Mikrofibrillen und ropoelastin), die dank eines Schlüsselproteins - dem LOXL - perfekt organisiert sind.

Dieses fundamentale Element nimmt mit dem Älterwerden ab. Dieser spezielle Extrakt ist in der Lage, die Produktion dieses Reorganisators zu optimieren. Dabei handelt es sich um einen aus Dill gewonnenen Pflanzen xtrakt, der die Fähigkeit besitzt, die Synthese und den Ausdruck des Proteins LOXL und somit die Funktionalität der elastischen Fasern der Dermis zu verbessern. Die hauteigene Stützung und Elastizität und auch das Erscheinungsbild der Haut werden besser.

Dosierung & Inhaltsstoffe
Aqua, Glycerin, Dimethicone, Steareth-2, Olus oil, Butyrospermum parkii butter, Caprylyl methycone, Cetearyl alcohol, Cetearyl isononanoate, Prunus amygdalus dulcis oil, Steareth-21, Pentaerythrityl distearate, Squalane, Equisetum arvense extract, Allantoin, Peucedanum graveolens extract, Sodium hyaluronate, Sodium PCA, Humulus lupulus extract, Panthenol, Tocopheryl acetate, Ammonium acryloyldimethyltaurate/ VP copolymer, Butylene glycol, Caprylyl glycol, Disodium EDTA, Ethylhexyl glycerin, Pectin, Phenoxyethanol, Propylene glycol, Sodium dehydroacetate, Sodium phytate, Sorbitol, Tocopherol, BHA, Citric acid, Triethyl citrate, Parfum, Xanthan gum.




Unsere Werte Seit 1971



Langjährige Erfahrung über drei Generationen hinweg zeichnen uns als Apothekerfamilie aus. Unsere Rezepturen werden durch pharmazeutisches Wissen sowie weiteres Experten Know-How im jeweiligen Bereich konzipiert.


Von der Pflanze, über die Produktion bis hin zum fertig abgefüllten Produkt legen wir unseren Fokus auf eine nachhaltige Arbeitsweise. Der Verzicht auf Plastik – wann immer dies möglich ist – ist für uns selbstverständlich.


Alles, das regional wächst/hergestellt wird, beziehen wir auch aus unserer Umgebung. Wichtig zu erwähnen ist uns jedoch, dass viele Heilpflanzen nicht bei uns wachsen, weshalb wir diese aus weiter entfernten Regionen zukaufen. 


Nur das Beste aus der Natur – die meisten der von uns verwendeten Pflanzen haben eigene Monographien im Arzneibuch und wissenschaftlich nachgewiesene Heilwirkungen, die wir uns zu Nutze machen.