Zink Goldhirse Biotin Kapseln
Zink Goldhirse Biotin Kapseln
Zink Goldhirse Biotin Kapseln
Zink Goldhirse Biotin Kapseln
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Zink Goldhirse Biotin Kapseln
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Zink Goldhirse Biotin Kapseln
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Zink Goldhirse Biotin Kapseln
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Zink Goldhirse Biotin Kapseln

Zink Goldhirse Biotin Kapseln

Verkäufer
Kostenloser Versand - Lieferzeit 3-5 Werktage
Normaler Preis
€24,90
Sonderpreis
€24,90
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.
60 Kapseln | €4,15/10 Kapseln | inkl. Mwst.

  • Bewährte Nährstoffkombination für Haut, Haare und Nägel.
  • Goldhirse ist besonders reich an Mineralstoffen und Vitaminen.
  • Zink wird bei Haarausfall, brüchigen Nägeln und zur besseren Wundheilung eingesetzt.
  • Biotin fördert das Haarwachstum und verbessert die Haarqualität.
Mehr erfahren

Das Besondere an unserem Produkt

 

 

Unsere Essenz Zink Goldhirse Biotin Kapseln versorgen die Haarwurzeln, die Haut und die Nägel mit wertvollen Nährstoffen. Die bewährte Kombination fördert das Zellwachstum, hält die Haut elastisch und kräftigt spürbar Haare und Nägel. Hirse ist zum Beispiel besonders reich an Mineralstoffen und Vitaminen, Zink wird bei Haarausfall, brüchigen Nägeln und zur besseren Wundheilung eingesetzt. Biotin fördert das Wachstum der Haare und verbessert das Hautbild. 

Wie bekommt man kräftiges Haar? 

Zum Beispiel mit Essenz Zink Goldhirse Biotin Kapseln: Gesunde, glänzende und kräftige Haare brauchen Aufbaustoffe, die eigentlich unsere tägliche Ernährung ausreichend liefern sollte. Da die Versorgung des Haares nur von innen erfolgen kann, können kosmetische Produkte von außen das Haar nur schützen und pflegen, nicht aber aufbauen oder kräftigen.

Dabei hängt das Wachstum der Haare von vielen Faktoren ab. Einerseits ist es genetisch und hormonell bedingt, andererseits hat auch die Ernährung, das Alter und natürlich auch psychiche Faktoren wie Stress Einfluss darauf. Ein längerer Mineralstoffmangel wird zum Beispiel immer auch am Zustand der Haare sichtbar. Sie werden spröde und stumpf und es kann zu Wachstumsstörungen kommen. Mit der Zeit werden auch vermehrt Haare ausfallen.

Biotin unterstützt den Keratinaufbau
Genau hier kommen bereits seit vielen Jahren unsere Essenz Zink Goldhirse Biotin Kapseln ins Spiel. Sie versorgen die Haarwurzeln mit den richtigen Nährstoffen. Die Grundsubstanz der Haare ist Keratin. Biotin, das hochdosiert in unseren Kapseln enthalten ist, ist ein wichtiges Vitamin, das bedeutend an der Bildung der Keratinstruktur von Haaren, Haut und auch Nägeln beteiligt ist. Es fördert nicht nur das Haarwachstum, sondern verbessert auch die Qualität der Haare. So werden glanzlose und splissanfällige Haare wieder kräftiger und bekommen mehr Widerstandskraft gegen schädliche Einflüsse von außen. Genauso wichtig ist Biotin aber auch für die Nägel und die Haut. Durch eine ausreichende Versorgung mit Biotin bekommen Nägel nämlich mehr Festigkeit, die Oberfläche wird sichtbar glatter und belastbarer. Und auch die Haut wird durch Biotin geschmeidig und fest. 

Wie wirkt Goldhirse?
Neben Biotin enthalten unsere Kapseln auch Goldhirse. Hirse ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Welt. Sie stammt ursprünglich aus Ostindien und war noch vor 100 Jahren auch bei uns für die Ernährung sehr wichtig. In vielen Gebieten Afrikas und Asiens ist Hirse bis heute das Hauptnahrungsmittel. Sie ist eines der mineralstoffreichsten Getreide und enthält besonders viel Kieselsäure und Zink. In keiner anderen bekannten Getreideart gibt es einen derart hohen Anteil dieser Stoffe. Neben Kalium und Magnesium ist Hirse auch außerordentlich reich an Eisen und Fluor sowie an den Vitaminen der B-Gruppe.

Da Hirse kein Gluten enthält, ist sie auch hervorragend für Zöliakie-Patienten, die ja mit Unverträglichkeitsreaktionen auf dieses Klebereiweiß reagieren, geeignet. Der wertvolle Inhaltsstoff der Hirse, die Kieselsäure, ist für den menschlichen Organismus unentbehrlich. Denn gemeinsam mit Kalk hat Kieselsäure in erster Linie eine Stützfunktion. Sie sorgt für Elastizität und der Kalk für die Festigkeit des Körpergewebes. Beide straffen auch das Bindegewebe, das unseren gesamten Organismus durchzieht. Ein hoher Gehalt an Kieselsäure sorgt also für eine glatte, frische Haut und kräftige Haare sowie Nägel. Zudem helfen Kieselsäure und Fluor dabei, die Zähne gesund zu halten.

Ebenfalls enthalten: Zink – Das Multitalent unter den Spurenelementen!
Das Multitalent Zink reguliert als essentielles Spurenelement einige der wichtigsten Prozesse in unserem Körper. Unter anderem trägt es zu einem gut funktionierenden Immunsystem bei, übernimmt wichtige Rollen im Eiweiß-, Kohlenhydrat– und Fettstoffwechsel und unterstützt das Wachstum gesunder Haare, Haut und Nägel.
_______________________________________________________________________________________________


Was kann man sonst noch bei Haarausfall tun?

Immer wieder ein paar Haare in der Bürste müssen niemanden beunruhigen. Täglich bis zu 100 Haare zu verlieren ist normal. Doch was tun, wenn es plötzlich wesentlich mehr sind? In diesem Fall können z.B. auch ätherische Öle Abhilfe schaffen. Eine Studie über ätherische Öle in Schottland zur Behandlung von Haarausfall hat dabei die Wirkung der Aromatherapie untersucht. Dabei wurde eine definierte Mischung ätherischer Öle kombiniert mit Basisölen bei kreisrundem Haarausfall ausgetestet.

Die Hauptwirkungen der ätherischen Öle sind ihre durchblutungsfördernden, antibakteriellen, antimykotischen und antiviralen Eigenschaften. Aber auch ihr entspannender Effekt kann genutzt werden, um die Kopfhaut zu lockern. Und zuletzt sind die positiven Wirkungen ätherischer Öle auf die Psyche ausgleichend, beruhigend, stärkend und stimmungsaufhellend. Und das ist im Kampf gegen Haarausfall oft nicht unwichtig, da dieser auch seelisch bedingt sein kann. An der Studie haben 86 Personen teilgenommen. Davon hat eine Gruppe täglich 2 Minuten lang die Kopfhaut mit einer Mischung aus Lavendel-, Thymian-, Rosmarin- und Zedernöl in Jojoba- und Traubenkernöl massiert. Die andere Gruppe hat nur Jojoba- und Traubenkernöl verwendet. Abschließend wurde der Kopf immer mit einem aufgewärmten Handtuch oder mit einer Duschhaube für mindestens 1 bis 2 Stunden, am besten aber über Nacht, bedeckt. Danach wurden die Haare normal gewaschen. Die Studie wurde über 7 Monate durchgeführt. Das Ergebnis: In der Gruppe, die nur mit Jojoba- und Traubenkernöl massiert haben, hat sich das Haarwachstum um etwa 15 % verbessert. In der Gruppe, die zur Massage zusätzlich die Mischung aus den ätherischen Ölen verwendet hat, hat sich das Haarwachstum jedoch um signifikante 44 % verbessert!

Wie wachsen Haare? 
Das Wachstum der Haare unterliegt einem Lebenszyklus. Dabei kann die gesamte Lebensspanne eines Haares sehr unterschiedlich sein. Bei Männern, die bekanntlich zu vermehrtem Haarausfall neigen, ist diese Spanne am kürzesten. Durchschnittlich dauert sie 7 Jahre.

Der Lebenszyklus eines Haares verläuft in drei Phasen. In der Wachstumsphase, Anagenphase, die etwa 2 bis 6 Jahre dauert, wächst das Haar ungefähr 1 cm pro Monat. Nur wenn der Haarwurzel genügend Nährstoffe zur Verfügung stehen, kann diese Phase auch normal ablaufen. Es wird auch ständig gesundes Haar nachgebildet. In der Wachstumsphase können die Haare etwa 25 bis 70 cm lang werden und etwa 85 % der Haare befinden sich immer in der Wachstumsphase. Nach dieser Zeit folgt eine sogenannte Übergangsphase, Katagenphase, die 2 bis 4 Wochen dauert. In dieser Zeit ist die Haarproduktion eingestellt, das untere Ende des Haares verhornt im Follikel und wird nach oben geschoben. Es fällt aber nicht aus, weil das Haar in dieser Phase noch von den Haarwurzeln festgehalten wird. In der Übergangsphase befinden sich 1 bis 3 % der Haare. Anschließend kommt das Haar für 1 bis 3 Monate in die Ruhephase, Telegenphase, und fällt beim Waschen oder Kämmen aus. Wenn die Kopfhaut aber gut mit Nährstoffen versorgt ist, beginnt im selben Follikel wieder ein neues Haar zu wachsen. Durch diesen natürlichen Lebenszyklus ist es also, wie bereits erwähnt, völlig normal, täglich bis zu 100 Haare zu verlieren. In jedem Haarfollikel kann zudem 10 bis 12 Mal ein Haar nachwachsen und von Ihren gesamten Haaren befinden sich sich bis zu 14 % ständig im Ruhezustand.

Inhaltsstoffe
Inhalt pro 2 Kapseln = Tagesempfehlung:
500 mg Goldhirseextrakt
16 mg Zink
6,66 mg Calciumpantothenat
1,5 mg Biotin
40 mg Inositol



Unsere WERTE








DAS könnte dir auch gefallen

Unseren Newsletter AbonNieren

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bekomme 10% Willkommens-Rabatt auf deine nächste Bestellung!